Press

  • Wer liest denn noch das Feuilleton? (Kurt Kister, Süddeutsche Zeitung) v. 5.10.2021 –> externer Link
  • Fernstudium für alle? Wie Corona die Universität verändert. Radiodiskussion SWR2 Forum v. 5.8.2020 –> externer Link
  • Zur Zukunft der Historischen Bildung. Interview mit Radio Basilisk, Morning Show am 1. Juli 2020
  • Das stille Sterben der Geisteswissenschaften. In FAZ v. 25.6.2020 (mit Gerhard Lauer) –> externer Link
  • FAZ-Feuilletondebatte zur Digitalisierung an den Hochschulen: –> externer Link
  • Fall der Berliner Mauer als Feier der friedlichen Revolution. Heute Samstag jährt sich Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Ein Ereignis, das bis heute als Symbol der friedlichen Revolution steht. Videointerview mit dem Schweizer Newsportal Nau.ch v. 9.11.2019 –> externer Link
  • Historikertag: Interview mit dem Autor Marko Demantowsky, Videointerview in Münster v. 26.9.2018 –> externer Link.
  • Geschichte? Reden wir darüber im Netz. (Reportage von Irène Dietschi), Schweiz am Wochenende v. 14. Oktober 2017.
  • Talkshow und Lehrpersonenbildung, Schweiz am Sonntag v. 14. Oktober 2017.
  • Uralt und doch hochaktuell. Pressebericht über einen Vortrag beim Museums- und Kulturverein in Kirchberg/Jagst, 11.4.16 –> externer Link.
  • Kollaborativ Bibliographieren. Zur Zukunft des geisteswissenschaftlichen Bibliographierens. Videodokumentation (L.I.S.A. Wissenschaftsportal der Gerda-Henkel-Stiftung,21.9.2015) –> externer Link
  • Eine Brücke zwischen Journal und Blog: Interview mit Marko Demantowsky über “Public History Weekly” #wbhyp von Mareike König (5.2.2015), Digital Humanities am DHI Paris –> externer Link
  • “No Place for Hindi, Sanskrit in Germany’s Schools”, Daily News and Analysis (DNA) v. 28.11.2014 (Hintergrundgespräch) –> externer Link
  • Interview zur eidgenössischen Abstimmung über die “Masseneinwanderungsinitiative” (Radio NRW, 10.2.2014)
  • Januar-TwInterviews zu aktuellen Projekten der Digital Humanities (Digitale Geschichtswissenschaft. Weblog der AG Digitale Geschichtswissenschaft im VHD, 10.1.-31.1.14) –> externer Link
  • Literatur und Gedächtnis: Woher weißt Du, was Du schreibst. Podiumsdiskussion mit Ursula Krechel (Literatur und ihr Vermittler, Literaturhaus Stuttgart, 18.10.13) –> externer Link
  • “Die bisherigen E-Learning-Konzepte sind überholt”. Audiointerview (L.I.S.A Wissenschaftsportal der Gerda-Henkel-Stiftung, 5.8.2011) –> externer Link
  • Das Tagesgespräch mit Jürgen Wiebecke: Zum Deutschen Historikertag (WDR 5, 28.9.2010) –> externer Link
  • “Für viele ist 1989 so weit weg wie 2000 vor Christus”, Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), v. 1.10.2009 (Hintergrundgespräch) –> externer Link